Weißburgunder

Weißburgunder | Vitis vinifera

Außerhalb Deutschlands unter der Bezeichnung Pinot Blanc bekannt, entstand durch eine Mutation aus dem Pinot Noir.

Der Weißburgunder bringt sehr gehaltvolle und pikante Weine hervor. Seine Säure erinnert dezent an Äpfel, bleibt aber im Gesamteindruck weitestgehend neutral.

Wenngleich der Weißburgunder durchaus frisch getrunken werden kann, entwickelt er sich langsam und erreicht seine höchste Qualität im Laufe der Jahre.

Ältere Weißburgunder erinnern geschmacklich oft an frisch geschnittenes Brot.

Weißburgunder, weißer Burgunder, Pinot Bianco ist eine seit dem 14. Jahrhundert bekannte Weißweinsorte

.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2