Diemersdal Durbanville

 Aus einem alten, ledergebundenen...
Aus einem alten, ledergebundenen Inventarbuch aus dem Jahr 1705 geht hervor, dass hier seit mehr als 300 Jahren Wein produziert wird. Seinen Namen bekam dieses Weingut von einem ehemaligen Eigentümer, einem Kapitän namens Diemer.

Das absolute "Flaggschiff" ist zweifelsfrei der "Cuvée Private Collecetion", welchen man zum Kreis der besten Rotweine aus Südafrika zählen darf.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4