Rotweine Vino Rosso

Rotwein ist ein aus blauen Weintrauben hergestellter Wein. Neben der Art der verwendeten Trauben unterscheidet er sich auch im Herstellungsprozess vom Weißwein oder Roséwein. Ein Rotwein entsteht durch Mazeration oder Digestion. Neben der alkoholischen Gärung des farblosen Safts der Beere werden bestimmte Komponenten aus den festen Bestandteilen der Maische herausgelöst. Die festen Bestandteile der Beerenmaische setzen sich aus der Schale der Beeren, den Kernen sowie eventuell dem Stielgerüst der Traube (die botanisch korrekt eine Rispe ist) zusammen.

Beim klassischen Herstellungsprozess erfolgt das Herauslösen der erwünschten Komponenten während der Maischegärung, deren Dauer individuell bestimmt werden kann. Eine andere Methode greift auf die Maischeerhitzung vor der Vergärung zurück.

Mit Ausnahme der Färbertrauben befinden sich die roten Pigmente ausschließlich in der Beerenschale. Daher ist es möglich, aus roten Rebsorten auch Weißweine herzustellen. Durch die Dauer der Maischegärung wird der Charakter des Weins maßgeblich beeinflusst. Bei kurzer Dauer entstehen fruchtige Weine ohne Potenzial zur Alterung. Bei längerer Maischegärung nimmt der Anteil an herausgelösten Tanninen und Phenolen im Wein stark zu und ermöglicht damit den Ausbau eines großen Lagerweins.

Quelle: Wikipedia, 11.05.2017

Rotweine trocken

Wenn der Wein einen Restzuckergehalt bis max. 4 g/l oder bis...

Rotweine halbtrocken feinherb

Wenn der Wein den Restzuckergehalt für trockene Weine...

Rotweine lieblich süss edelsüss

Liebliche Weine: Wenn der Wein den Restzuckergehalt für...

Top Angebote
Abbildung: Grün-braune Weinflasche Valentina lieblich,...

Valentina Rotwein

9,50 € *
12,67 € pro 1 l
Abbildung: Mea Culpa Vino Rosso, Bordeauxflasche, 750...

Mea Culpa Vino Rosso

16,90 € *
22,53 € pro 1 l