Pinotage

Pinotage | Edle Weinrebe - Vitis vinifera

Neuzüchtung aus Pinot Noir (Spätburgunder) und Cinsault (Hermitage), entstanden im Jahr 1924 in Stellenbosch (Südafrika) durch den Züchter Abraham Isak Perold. Diese frühreifende und sehr zuckerhaltige Traubensorte gedeiht fast nur in Südafrika. Kleinere Bestände findet man auch in Neuseeland, Brasilien, Israel und Kalifornien, wogegen Anbauversuche in Argentinien gescheitert sind.

Der Pinotage wird überwiegend sortenrein gekeltert. Cuvées mit Cabernet Sauvignon bringen jedoch sehr samtige und beerige Weine hervor.

Die Pinotage-Traube, welche auch gerne als Nationalrebe Südafrikas genannt wird, erfreut sich weltweiter Beliebtheit, sowohl als Süßwein, aber insbesondere wenn er im Barrique ausgebaut wurde.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4