Nero di Avola

Nero d´Avola | Edle Weinrebe - Vitis vinifera

Übersetzt = Schwarzer aus Avola, ist eine rote Rebsorte mit vermutlich sizilianischer Herkunft, die von den Einheimischen auch Principe Siciliano, also sizilianischer Fürst genannt wird.

Ihr säurearmer Wein ist in der Regel tiefdunkel, fast schwarz, daher auch der Name. Er überzeugt durch Tiefe, Komplexität und wirkt dadurch sehr sympathisch.


An den Vulkanböden des Ätnas angebaut, bringt er feine Raucharomen mit, auch ohne im Barrique ausgebaut worden zu sein.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2