im Edelstahltank

Die Reifung und Lagerung von Weinen assoziierten die Weinliebhaber nur selten mit Edelstahltanks, sondern vielmehr mit urigen Holzfässern wie zu Großvaters Zeiten.

Doch bietet der Edelstahltank ganz erhebliche Vorteile, angefangen von der Hygiene bis hin zur Menge.

Wein reift in Edelstahltanks temperaturgesteuert und ohne jegliche äußere Einflüsse, wodurch er nur mit einer sehr geringe Menge von Sauerstoff in Berührung kommt. Dies ist sehr vorteilhaft um die ursprünglichen Aromen zu erhalten. Weitere Vorteile: Der Anschaffungspreis ist in Relation mit Fassungsvermögen und Haltbarkeit unschlagbar. Auch müssen Edelstahlfässer nicht geschwefelt werden um Mikroorganismen, die sich z.B. in Holzfässeren befinden abzutöten.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 50 von 60